Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Europa

Sebastian Zezulka
Dieser User hat noch keine Qualifikation eingetragen.
Der User hat bisher keine Biografie eingetragen.
Zum User-Profil
Sebastian Zezulka
Samstag, 10.09.2016
Community piq

Lob der Gurkenkrümmungsregulierung.

"Was [die Regulierung der Gurkenkrümmung] also wie die Kopfgeburt völlig irrer Brüsseler Bürokraten wirkt, wurde ersonnen an den Schreibtischen von Lidl in Neckarsulm, des Bauernverbandes in Berlin und Carrefour in Boulogne-Billancourt, Frankreich. Sie ist genau das Gegenteil, Beweis einer funktionierenden EU. Und dennoch hatte der prominente Brexit-Befürworter Boris Johnson mit den Krümmungsgenossen der Gurken, den Bananen, für einen Austritt Großbritanniens aus der EU geworben. „Holt die Kontrolle wieder“, war der Schlachtruf der Brexit-Befürworter. Fortan sollten Zuwandererzahl und Krümmungsgrad des Obsts wieder völlig autonom von London aus gesteuert werden."

Lob der Gurkenkrümmungsregulierung.
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!