Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Seite Eins

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
piqer: Theresa Bäuerlein
Freitag, 22.05.2020

Wer Trump vor der Pandemie gut fand, sieht das jetzt auch noch so

Vor zwei Monaten habe ich hier einen Text gepiqt, der die Frage stellte, ob die Covid-19-Pandemie Trump die Wiederwahl kosten werde. Der Autor des Artikels war der Meinung, dass das vielfach chaotische, irrationale Verhalten des US-Präsidenten den Wähler:innen sein wahres Gesicht zeige.

His administration may stagger on, but it will be only a hollow shell. The Trump presidency is over.

Nun ist im gleichen Medium ein Artikel erschienen, der diese Prognose ziemlich erschüttert. Er wertet bisher unveröffentlichte Daten aus, die zeigen, dass die Pandemie die Risse in der amerikanischen Gesellschaft einerseits stärker aufklaffen lässt, und andererseits die Einstellungen der Wähler:innen eher nicht ändert, sondern verstärkt. Wer Trump vor Corona gut fand, denkt jetzt weiter so und befürwortet auch das Verhalten des Präsidenten in der Krise. Gleiches gilt umgekehrt. Zwei große Faktoren haben weiterhin Einfluss auf das Wähler:innenverhalten: Bildung und Geschlecht. 

Wer Trump vor der Pandemie gut fand, sieht das jetzt auch noch so

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Seite Eins als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.