Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Maradonas letzte Tage

Dmitrij Kapitelman
Lesen, Schreiben, Mirsachenmerken. Journalismus darf auch Spaß machen.
Zum piqer-Profil
Dmitrij KapitelmanDonnerstag, 25.11.2021

»Nichtmal im Tod werde ich Frieden finden«, hat Argentiniens Fußballikone Diego Maradona vorausgesagt. »Sie benutzen mich im Leben, und sie werden einen Weg finden, dies auch danach zu tun.«  

Ein Jahr nach seinem Tod bewahrheiten sich diese Worte. 

Die ungeklärten Umstände seines Ablebens beschäftigen noch immer das ganze Land. Sieben Ärzte und Pfleger müssen sich wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten. Allen voran der junge Leibarzt Maradonas, dessen grobe Sprachnachrichten über seine Patienten, "die alte Spinne" die Öffentlichkeit entsetzen. Der Volksheld Argentinien eine alte Spinne! Wo gibt es denn sowas?

Aber auch der inzwischen untergetauchte Anwalt Maradonas, Matías Morla, steht in einem seltsamen Licht. Von der eigenen Familie hielt er seinen Klienten fern, denen gehe es nur um das Geld. Er selbst sicherte sich vertraglich die Bildrechte an Maradona, auf 500 Millionen Dollar geschätzt. Bald darauf starb der Klient.

Ein souverän aufgeschriebenes südamerikanisches Sittengemälde und Krimi zugleich.



Maradonas letzte Tage
KOSTENPFLICHTIG KOSTENPFLICHTIG

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Achim Engelberg
    Achim Engelberg · vor einem Tag

    Wahrlich ein Krimi, aber einer, wo die Auflösung fehlt.

    Alternativ gibt es das Stück auch auf blendle: https://blendle.com/i/...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.