Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

China: Senioren-'Country Food Rap' statt Babysitten

Natalie Mayroth
Journalistin & Kulturwissenschaftlerin
Zum piqer-Profil
Natalie MayrothDonnerstag, 24.11.2022

Dass es Could Rap auch in China gibt, ist ein alter Hut. Aber schon einmal von 'Country Food Rap' gehört? Eigentlich ist das ein Song des chinesischen Senioren-Trios 'Sister Wang Is Coming'. Rappende Omas und Gamer über 80 stellen gängige Ansichten über das Altern in China infrage. Senior:innen, die im Schnitt früher in Rente gehen als z. B. in Deutschland, haben (mehr) Zeit (als früher und weniger Enkel), um neuen Hobbys nachzugehen – und keine Lust, sich viel vorschreiben zu lassen, berichten Alexandra Stevenson und Zixu Wang. 

Independence is a common theme among many of the influencers’ videos, as they push back against the thought that seniors should stay home in retirement and help raise the next generation. In the music videos by Sister Wang Is Coming, Ms. Guo and her friends run around in fields, playing pranks on one another, or lie in the grass and daydream. They rap about their love of cooking and eating. It’s a world away from the daily routines they once had as mothers and wives with children to raise and husbands to feed.

Chinas Senioren waren schon früher als Rebellen bekannt, die sich oft durchsetzen, um zum Beispiel auf öffentlichen Plätzen in Scharen zu Tanzen oder Gymnastik mit musikalischer Begleitung nachzugehen. Aber warum nicht auch das Influencertum ausprobieren? Die Videos der rappenden Omas, die zunächst ein Zeitvertreib während der Pandemie waren, wurden populär auf Chinas Social Media-Plattform Douyin. Es gibt eine wachsende Zahl an älteren Chinesen, die online virale Erfolge erzielen. Der Witwer Tang erspielte sich mit seinen Keyboard-Videos bisher mehr als 68.000 Dollar, sagt er. Und warum auch nicht? China hat immerhin die größte am schnellsten wachsende Bevölkerung älterer Menschen weltweit.


China: Senioren-'Country Food Rap' statt Babysitten

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.