Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Daniela Becker
Umweltwissenschaftlerin und Journalistin
Zum piqer-Profil
Daniela Becker
Community piq
Mittwoch, 25.03.2020

Schöne neue Zoom-Welt?!

Ich arbeite schon sehr lange frei und von zuhause. Vieles, was Menschen sich gerade gezwungenermaßen in sehr kurzer Zeit über den Arbeitsalltag im Home-Office aneignen, habe ich über die Jahre gelernt.

Neu ist für mich allerdings, dass ich plötzlich allenthalben zu Videotelefonie-Meetings eingeladen werde. Mein persönlicher Eindruck ist, dass gerade ziemlich viele Meetings, die im Grunde vorher auch schon überflüssig waren, nun online abgehalten werden.

Insbesondere das Online-Tool Zoom ist auf einmal das Mittel der Wahl, wenn es darum geht, physische Treffen zu ersetzen. Das hat durchaus witzige Seiten, wie auch Eva Wolfangel beschreibt.

Ach interessant: Eine Kollegin hat ihre Bücher der Farbe nach sortiert, ein anderer hat seine Katze auf dem Schoß, und bei einer Dritten ist schon Nacht. Oder noch? Wo sie wohl ist?

Allerdings bringt Zoom allerlei Probleme mit sich – von der Datensicherheit bis hin zum Schutz der Privatsphäre.

Vor allem aber fehlt der funktionalen Zoom-Welt zwischenmenschliche Begegnungen zu ermöglichen. In der virtuellen Welt ginge dies aber sehr wohl. Einige Menschen, gerade auch in der Klimaschutz-Szene hoffen, dass wir nach der Coronakrise freiwillig viel mehr Video-konferieren. Wolfangel hingegen hofft , dass sie Unrecht haben und wir uns stattdessen mehr in VR treffen.

Ich persönlich wünschte gerade, diese Möglichkeit gäbe es schon. Bei mir steht demnächst ein Geburtstag an und eine Feier auf Zoom kommt mir doch eher trostlos vor.

Schöne neue Zoom-Welt?!
5
0 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 4
  1. Gaby Feile
    Gaby Feile · vor 3 Tagen

    Danke für die Info zum fehlenden Datenschutz bei Zoom. Gibt es denn sichere Alternativen, die einen ähnlichen Service anbieten, z.B. mit sicherer Aufzeichung?

    1. Gaby Feile
      Gaby Feile · vor 2 Tagen

      Ich beanworte meine Frage selbst. Gerade habe ich diesen Einblick von RA Schwenke erhalten. Er durchleuchtet die Datenschutzbestimmungen diverser Anbieter inklusive Übersicht und sagt, was zu tun ist, um die Dienste DSGVO-konform zu nutzen. https://datenschutz-ge...

    2. Daniela Becker
      Daniela Becker · vor 2 Tagen

      @Gaby Feile Danke.

  2. Moritz Orendt
    Moritz Orendt · vor 3 Tagen

    Klar sind Video-Konferenzen nicht genauso toll wie echte Treffen. Aber oft halt praktischer, vor allem, wenn echte Treffen hat sehr aufwändig sind (verschiedenen Städte, verschiedene Länder).

    Und wenn es gar nicht geht, finde ich einen Zoom-Hangout mit Freunden halt deutlich lustiger als gar keinen Hangout.

    Das mit der virtuellen Realität klingt auch cool. Aber das ist halt (noch) nicht massenkompatibel. Oder hat jeder eine VR-Brille daheim? Oder kann ich das mit meiner Webcam machen? Bei der letzten Frage hat mir auch der verpiqte Artikel nicht geholfen.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Technologie und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.