Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Torsten Schubert
Journalist, Autor
Zum User-Profil
Torsten Schubert
Community piq
Montag, 10.02.2020

Rückbau von Kernkraftwerken - Eine Mammut-Aufgabe für die Zukunft

In der Reihe "Xenius" beschäftigt sich Arte in dieser Folge mit dem Rückbau von Atomkraftwerken. Was bedeutet es, wenn wir vom Ausstieg aus der Atomtechnologie sprechen? Welche Schritte sind in alten Kraftwerken erforderlich, um sie risikofrei stillzulegen. Am Beispiel des ehemaligen Kernkraftwerks Geifswald/Lubmin geht "Xenius" in einer knappen halben Stunden diesen Fragen nach. Dabei klärt sich auch ein Stück weit die Frage, ob wir die Atomtechnologie je risikofrei beherrschen werden.

Jahrzehntelang haben Verantwortliche in Deutschland und Frankreich auf den vermeintlich billigen Atomstrom gesetzt. Jetzt stehen die beiden Länder vor einer Mammut-Aufgabe: In Deutschland sollen bis 2022 alle Atommeiler abgeschaltet und in Frankreich in den kommenden Jahren bis zu 17 Kernkraftwerke stillgelegt werden. Auf die Stilllegung folgt der Rückbau. Aber wie funktioniert der? Die „Xenius“-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner fahren zum Kernkraftwerk Greifswald/Lubmin an die Ostsee, um diese Frage zu klären. Das Kraftwerk lieferte von 1974 bis 1990 Strom. Seit 23 Jahren wird nun am Rückbau gearbeitet. Der dauert also bereits jetzt länger als der Betrieb. Und er ist noch lange nicht abgeschlossen. Davon können sich die „Xenius“-Moderatoren vor Ort überzeugen. In Schutzkleidung und mit Dosimeter in der Brusttasche geht es in die aktive Werkstatt. Hier werden in Spezialkabinen gering- und mittelradioaktive Teile zerkleinert und dekontaminiert.
Rückbau von Kernkraftwerken - Eine Mammut-Aufgabe für die Zukunft
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Technologie und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.