Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Trump und die Medien – hinter den Kulissen

Uwe Baltner
Text und Konzeption
Zum User-Profil
Uwe BaltnerMontag, 05.11.2018

Ein seltener Einblick in den journalistischen Alltag, zugleich Dokumentation des Kampfes um die Wahrheit zwischen dem US-Präsidenten und den klassischen Medien am Beispiel der „New York Times“. Das Team von Regisseurin Liz Garbus konnte dort ein Jahr lang zu Gast sein. Der lange Zeitraum ermöglicht einen ungeschönten Blick auf redaktionelle Sisyphusarbeit, Konflikte und Zwischenmenschliches. Natürlich wäre es schön, wenn sich Lügenpresse-Rufer diese Doku anschauen, um zu sehen, wie hart News-Profis mit hohem Berufsethos um Fakten und Korrektheit ringen. Aber da hoffen wir wohl vergeblich...

Trump und die Medien – hinter den Kulissen

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Dirk Liesemer
    Dirk Liesemer · vor 3 Jahren

    super doku! irre, wie vertraulich sich steve bannon gegenüber dem nytimes-reporter gibt, ich dachte, ich guck nicht richtig...

  2. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · vor 3 Jahren

    Ausgezeichnete Empfehlung! Ich fand die Doku ebenfalls ausgezeichnet - gerade weil sie die Kollegen nicht ausschließlich feiert, sondern auch kritisch reflektiert. Wenn beispielsweise Dean Baquet, der Chefredakteur, am Wahlabend mit glitzernden Augen von den fantastischen Stories träumt, die ein Präsident Trump mit sich bringt, wird die janusköpfige Doppelrolle der Medien gekonnt auf den Punkt gebracht.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Andere als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.